Radfahr-Paradies Drauradweg mit Etappenziel Berg!

Gemütliche Radtouren lassen dein Herz höherschlagen? Du bist am liebsten draußen in der Natur unterwegs? Du suchst nach Ausflugszielen für die ganze Familie? Mit dem Fahrrad lässt sich unsere idyllische Umgebung im Drautal wunderbar erkunden. Von familiengerechten und flachen Routen bis zu anspruchsvollen Mountainbike-Touren ist alles möglich. Besonders sportliche Gäste fahren schon mal von unserem Haus mit dem Drahtesel auf den fast 1000 Meter hoch gelegenen Weissensee. Zudem liegt der Drauradweg quasi vor unserer Haustüre. Hier ist unser Hotel übrigens auch begehrtes Etappenziel. Und ihm widmen wir uns heute.

Erlebnis am Drauradweg

Der beliebte Drauradweg bietet endloses Radvergnügen zwischen Südtirol, Italien, Kärnten, Kroatien und Slowenien. Ganz im Sinne der Alpen-Adria-Mentalität vereint der beliebte Radweg Länder und Kulturen miteinander und sorgt für ebenso viel Abwechslung in der Landschaft. Die Einteilung in sieben Etappen hilft bei der Orientierung, denn bei 510 Kilometern Gesamtlänge fällt die Wahl der Strecke nicht gerade leicht. Er liegt direkt vor unserer Haustüre, ist gut beschildert und für jedes Können geeignet.

Malerische Touren entlang der Drau

Auf dem Drauradweg R1 gibt es weit mehr zu entdecken als Radfahren allein. Zum Beispiel lädt eine Plättenfahrt ein, die herrliche Landschaft vom Fluss aus zu bestaunen. Die historisch nachgebaute Drauplätte ist unmotorisiert und lässt sich mit einem Heckruder steuern. Die ruhige Flussfahrt ist ein Erlebnis für die ganze Familie und bietet eine gute Gelegenheit für eine Pause. Außerdem empfehlen wir einen Zwischenstopp im Kräuterdorf Irschen am Fuß der Kreuzeckgruppe. Das Naturjuwel ist ebenfalls ein richtiger Insidertipp. Da hier die Verwendung von Heilpflanzen eine lange Tradition hat, lernen Besucher in verschiedenen Erlebnisstationen altes Kräuterwissen kennen.

Berg im Drautal auf Etappe zwei

Entlang der Drau führt die Strecke durch Kärnten bis an die kroatisch-slowenische Grenze bei Varaždin. Da der Drauradweg eine beachtliche Länge hat, wird er im Folgenden in sieben Etappen eingeteilt. Unser Hotel in Berg im Drautal liegt in der Mitte der zweiten Etappe. Zwischen Lienz und Spittal an der Drau streckt sich der Abschnitt auf 70 Kilometern. Die Etappe bietet Radfahrern kühle Bergwälder, idyllische Dörfer und einen Badesee in Greifenburg. Das besondere der Strecke ist darüber hinaus das vielerorts freie Fließen der Drau. Die Wildheit des Flusses ermöglicht der artenreichen Pflanzen- und Tierwelt einen natürlichen Lebensraum. Die ursprüngliche Auenlandschaft fasziniert jedes Mal aufs Neue und bietet abwechslungsreiche Mountainbike-Touren für Anfänger und Fortgeschrittene.

Nutzen können den Drauradweg übrigens auch unsere Hotelgäste. Tagestouren Richtung Villach oder Sillian bieten sich an. Wer es gerne bequemer mag: Nutzen Sie unseren hauseigenen E-Bike-Verleih. Wir stehen euch mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um die Auswahl der passenden Routen geht und verraten gerne unsere Lieblingsplätze.

Radfahrvergnügen für die gesamte Familie!

Fazit: Flussauf, flussab erwartet unsere Gäste ein bestens ausgebauter Radweg mit vielen Möglichkeiten. Stolz sind wir darüber hinaus auf die neueste Bewertung unseres Drauradwegs R1: Der „Allgemeine Deutsche Fahrradclub“ (ADFC) hat ihn offiziell als 5-Sterne-Qualitätsroute ausgezeichnet. Damit ist der Drauradweg unter den vier besten Radwegen Europas. Die Route führt vorbei an schroffen Bergen, malerischen Dörfern und glitzernden Badeseen. Das besondere am Radweg ist die unkomplizierte Mobilität. Durch das gut ausgebaute Bahnnetz lassen sich auch weiter entfernte Teilabschnitte leicht erreichen und befahren.

Wohlverdiente Pause einlegen

Nach einem erlebnisreichen Tag am Drauradweg R1 freuen wir uns schon, unsere Gäste in unserem Restaurant kulinarisch zu verwöhnen. Hierzu stärken sich hungrige Radfahrer am besten auf unserer Sonnenterrasse. Mit einem kühlen Getränk in der Hand und unseren saisonalen Gerichten lässt sich der Tag schließlich ausklingen. Und wem der Sinn nach noch mehr Action steht, ist auf unserer hauseigenen Kegelbahn gut aufgehoben. Somit wird jeder Ausflug am Drauradweg R1 zum Freizeithit!